Was ansteht

Neuigkeiten über kommendes finden Sie hier.

Vorerst keine Präsenzgottesdienste mehr!

Liebe Gemeinde,

der Kirchenvorstand folgt der Empfehlung unserer Landeskirche, die Präsenzgottesdienste in der Kirche ab einer Inzidenz von 200 in Mainz auszusetzen.
Daher findet ab dem 18.04kein Gottesdienst am Sonntagmorgen in der Kirche statt. Dies gilt, bis die Zahlen wieder deutlich rückläufig sind.
Wir werden dann wieder informieren, wenn die Präsenzgottesdienste wieder starten. 

Pfarrer i. R. Wolfgang Drewello hat uns für kommenden Sonntag, dem „Sonntag des guten Hirten“ einen Impuls geschickt, den Sie sich hier als PDF herunterladen oder den Sie hier direkt nachlesen können.

Ostern und Corona 3.0

Liebe Gemeinde,

wir laden ein zu sehr feierlichen und emotionalen Gottesdiensten. Lassen Sie sich anrühren und spüren sie Ostern mit uns nach!

Ostern und Corona 3.0 und doch ist wieder alles anders. Die Hygienevorgaben ändern sich immer wieder und es bleibt weiter bis zum Schluss spannend, was wir tatsächlich machen können.

Wir werden weiter Präsenzgottesdienste als Kurzimpulse miteinander feiern – bei einer Inzidenz in Mainz unter 200

(mit dem bekannten Konzept Abstand, immer med. Maske oder FFP2 Maske, Nachverfolgungsliste und ohne Gesang).

Für den Besuch von Abendgottesdiensten gilt eine Ausnahme der nächtlichen Ausgangssperre, so dass wir die Osternacht feiern können.

Es wird aber einige Änderungen zu den Vorab-Ankündigungen geben :

  • So ist der alternative Kreuzweg mit Start in Bretzenheim abgesagt- wir hoffen erneut auf das nächste Jahr.
  • Und auch die angekündigten coronakonformen Abendmahle werden wir nicht anbieten.
  • Ostersonntag möchten wir gerne im Gemeindegarten feiern – also bitte entsprechend anziehen. Auch hier gelten die Hygieneregeln.

Wir laden ein zum „Impuls im Gemeindehaus“.

Es gibt weiterhin um 11 Uhr Impulsgottesdienste (30-40 Minuten). Sie finden nun im evangelischen Gemeindehaus statt.

Die Gäste (max. 33 Personen) sitzen auf Abstand. Gemeindegesang ist zurzeit untersagt.
Alle 25 Minuten erfolgt eine Stoßlüftung. 

Zu den bekannten Regeln von Abstand und (Hand)Hygiene gehören auch das Tragen der mitgebrachten Mund-Nasen-Maske und die Registrierung auf der bereitliegenden Liste


Der Schirm-Erntedank-Gottesdienst vom 04.10.2020 hier im Nachgang.

Den Bericht vom ökumenischen Kerbegottesdienst am 20. September in Marienborn finden Sie hier


Wir sind für Sie da

Bei seelsorgerlichen Anliegen ist Pfarrerin Britta Busch für Sie da, sie erreichen sie per Telefon 06131-584 81 55, oder per mail: britta.busch@ekhn.de

In Gemeindeangelegenheiten, bei Fragen, Wünschen, Anregungen oder für Hilfeangeboten wenden Sie sich an die Vorsitzende  des Kirchenvorstands, Berit Sommerfeld berit.sommerfeld@evkirche-marienborn.de.

Das KiJu Team ist weiterhin  – unter den bekannten Bedingungen, für Kinder und Familien da. Hier finden Sie ein vom KiJu Team zusammengestelltes Heft mit Spielanleitungen, Rezepten und Rätseln. Auch Beratungen sind weiter möglich – dazu bitte an Daniel Merz KiJu@evkirche-marienborn.de wenden.

Beratungen und Informationen, auch zu den besonderen Marienborner Hilfen in Zeiten von Corona gibt es – unter den bekannten Bedingungen, bei Frau Herbrik im Centrum der Begegnung. Hier haben wir die wichtigsten Informationen, Frau Herbrik erreichen sie täglich vor Ort von 9 – 13 Uhr (dienstags erst ab 11 Uhr) im Centrum der Begegnung oder telefonisch unter:  06131 – 586 26 86  oder per mail: info@gwa-marienborn.de

Bleiben Sie gesund und behütet!
Gottes Segen für Sie alle!


“Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht,
sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.”

2.Timotheus 1,7

Nach oben