Besuch der Gruppen und Kreise der Gemeinde und der Gottesdienste

mit 3G!

Es gelten die 3G Regeln: Bitte kommen Sie geimpft, genesen oder getestet.

Bitte tragen Sie durchgängig eine Maske. Leider darf es unter diesen Bedingungen keinen Gemeindegesang mehr geben. Die Stühle stehen weiterhin auf Abstand und es wird gelüftet.

Bitte halten Sie am Eingang ihre Impf-, Genesenenbestätigung oder einen aktuellen Testnachweis (maximal 24 Stunden alt) bereit. Bitte kommen Sie zeitig genug, da wir Sie wieder auf einer Liste erfassen und dokumentieren müssen, welchen Immunitätsnachweis Sie vorgezeigt haben.


Wir feiern Gottesdienst als Impuls jeden Sonntag um 11 Uhr


Sie haben keinen Flyer zum Lebendigen Adventskalender in Ihrem Briefkasten gefunden? Dann können Sie ihn sich hier herunterladen!


Die Gedanken zum Reformationssonntag von Edith Heller können Sie hier nachlesen!

Wir sind für Sie da

Bei seelsorgerlichen Anliegen ist Pfarrerin Britta Busch für Sie da, sie erreichen sie per Telefon 06131-584 81 55, oder per mail: britta.busch@ekhn.de

In Gemeindeangelegenheiten, bei Fragen, Wünschen, Anregungen oder für Hilfeangeboten wenden Sie sich an die Vorsitzende  des Kirchenvorstands, Berit Sommerfeld berit.sommerfeld@evkirche-marienborn.de.

Das KiJu Team ist weiterhin  – unter den bekannten Bedingungen, für Kinder und Familien da. Hier finden Sie ein vom KiJu Team zusammengestelltes Heft mit Spielanleitungen, Rezepten und Rätseln. Auch Beratungen sind weiter möglich – dazu bitte an Daniel Merz KiJu@evkirche-marienborn.de wenden.

Beratungen und Informationen, auch zu den besonderen Marienborner Hilfen in Zeiten von Corona gibt es – unter den bekannten Bedingungen, bei Frau Herbrik im Centrum der Begegnung. Hier haben wir die wichtigsten Informationen. Frau Herbrik erreichen sie täglich vor Ort von 9 – 13 Uhr (dienstags erst ab 11 Uhr) im Centrum der Begegnung oder telefonisch unter:  06131 – 586 26 86  oder per mail: info@gwa-marienborn.de

Bleiben Sie gesund und behütet!
Gottes Segen für Sie alle!


“Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht,
sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.”

2.Timotheus 1,7

Nach oben