Offener Mädchentreff

Der Mädchentreff im Jugendkeller des Evangelischen Gemeindehauses findet immer dienstags während der Schulzeit von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr für alle Mädchen ab neun Jahren statt.

Wie auch die anderen Angebote der KiJu, die in den alltäglichen Schulwochen stattfinden, ist auch der Mädchentreff für euch komplett kostenlos und kann jederzeit ohne Anmeldung besucht werden.

Im Mädchentreff könnt ihr alle Vorzüge des Jugendkellers nutzen, wie dies auch im Offenen Bereich an den Montagen möglich ist. Aber ihr findet eben die besondere Situation vor, dass ihr als Mädchen immer unter euch seid. Dies bedeutet natürlich überhaupt nicht, dass im Mädchentreff immer nur angeblich oder tatsächlich mädchentypische Themen besprochen werden. Es kann hier immer um alles nur denkbar Mögliche gehen. Aber es gibt eben vielleicht auch Dinge, die ihr nicht so gern mit Jungs in eurem Alter oder mit männlichen KiJu-Mitarbeitern besprechen wollt. Für solche Dinge gibt es im Mädchentreff Zeit und Raum.

All das findet in einem gemütlichen, freundschaftlichen Rahmen statt, in dem wir tun, was uns gefällt und worauf wir Lust haben. Oftmals nutzen wir auch die Räumlichkeiten im oberen Stockwerk des Gemeindehauses, um uns dort beispielsweise ein gutes Abendessen zu kochen, zu dem wir den Tisch gemeinsam schön nach unseren Vorstellungen decken. Auf diese Weise entsteht eine sehr angenehme Atmosphäre, in der man sich gut unterhalten kann.

Berit freut sich an den Dienstagen im Mädchentreff als Ansprechpartnerin sehr auf euch.

ACHTUNG!!! Aufgrund der Corona-Pandemie findet der Offene Mädchentreff momentan nicht statt. Wir sind aber online über Zoom für euch da. Immer am Montag (Offener Bereich) und Mittwoch (JuBees) von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Ihr benötigt eine Meeting-ID (das ist wie ein Passwort). Diese könnt ihr vormittags bei Carola unter der Telefonnummer: 06131-586 26 86 oder nachmittags bei Daniel unter der Telefonnummer: 0157-3 444 21 82 erfragen. Dann klickt ihr abends zwischen 18:00 Uhr und 20:00 Uhr auf diesen Link und schon seid ihr dabei!

Nach oben