KiJu-Leitung

Daniel Merz

Derzeit kein Publikumsverkehr
Telefon: 0157/ 34 44 21 82
Mercatorstr. 18, 55127 Mainz

KiJu@evkirche-marienborn.de

Hallo! Mein Name ist Daniel. Inzwischen bin ich schon seit über zehn Jahren im KiJu-Team als pädagogischer Mitarbeiter aktiv. Seit Anfang des Jahres 2017 (wieder) als Kiju-Leitung.

Anzutreffen bin ich sehr oft draußen. In der Regel dienstags am Nachmittag auf dem Bolzplatz Zum Knechelsberg in unserem Fußball-Projekt oder donnerstags nachmittags auf dem Spielplatz Am Sonnigen Hang. Ansonsten findet man mich aber auch regelmäßig im Offenen  Haus für Kinder im Centrum der Begegnung sowie beim JuBees-Treff in unserem Jugendkeller. Schließlich bin ich an den meisten Tagen unserer KiJu-Ferienbetreuungen dabei.

Wenn ich mal nicht in Marienborn bin, liebe ich es in Wald und Wiese unterwegs zu sein, befasse mich mit Traditionen und Mythologie indigener Kulturen, mag (ausgefeilt erdachte) Fantasy, schreibe gerne, höre sehr viel Musik und verbringe die schönste Zeit mit meiner Familie.

KiJu-Team

Carola Herbrik
stellvertretende KiJu-Leitung

Hallo, ich heiße Carola Herbrik. Ich bin seit dem Jahr 2008 in der KiJu aktiv, erst als Betreuerin in den Ferien, seit 2010 auch als Vertretung der KiJu-Leitung. Außerdem bin ich die Koordinatorin der Gemeinwesenarbeit in Marienborn, das bedeutet, ich organisiere alles rund um die Angebote und bin außerdem jeden Tag im Centrum der Begegnung zu erreichen, um Menschen zu beraten.

Jeden Freitag bin ich beim Mittagessen des Offenen Hauses im Centrum. Während Marion und Erika uns ein warmes Essen kochen, helfe ich bei Hausaufgaben und bin für Euch zum Spielen und reden da.

Ich bin Mutter von zwei Kindern, von denen eines schon erwachsen ist und mache in meiner Freizeit viel Musik mit Familien und Kleinkindern. Außerdem singe ich in einem Chor, in dem wir viel Pop- und Jazzmusik singen.

Andreas Schwerdt

Mein Name ist Andy und bin 34 Jahre alt. Ich bin hier bei der KiJu seit 2017 und bin vor allem montags und dienstags im Offenen Haus für Kinder im CdB, beim Fußball und im Jugendkeller anzutreffen. Hierbei werde ich stets von meinem kleinem Hund Twix begleitet. In der KiJu spielen wir gern zusammen, blödeln  gern, sind sportlich unterwegs und versuchen den Kindern und Jugendlichen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Und wenn man auch einmal traurig sein sollte, hilft Twix dann auch beim Trösten.

Im Jugendkeller reden wir auch über ernste Themen und Probleme. Wir möchten euch hier einen sicheren Raum geben, in dem ihr euch offen und frei bewegen könnt. Wir wollen euch unterstützen und für euch da sein. Gemeinsam zusammen Spaß haben und Dinge entwickeln oder einfach nur chillen. Kommt vorbei wir freuen uns!

Thomas Dann

Hallo zusammen,

ich bin der Thomas. Schon seit 2000 bin ich bei der KiJu Marienborn dabei. Montag ist der Wochentag, an dem ihr mich regelmäßig im Offenen  Haus für Kinder antreffen könnt. Hier bin ich für alle eure Anliegen da. Sehr gerne koche oder backe ich auch etwas Gutes mit euch!
Ansonsten bin ich fast immer in den Ferienbetreuungen an einem oder zwei Tagen dabei. Hierbei liebe ich besonders mit euch spannende Ausflüge zu unternehmen oder etwas zu werken und zu basteln.
Seit Jahren führe ich außerdem mit Begeisterung die Kiju-Angebote im Rahmen der Mainzer Ferienkarte durch.

Berit Sommerfeld

Hallo alle miteinander,

bei der KiJu betreue ich seit Anfang 2017 den Mädchentreff an jedem Dienstag. Dort kochen wir sehr oft ein leckeres Essen, machen uns einen schönen Abend und unterhalten uns über alle möglichen Themen. Neben dem Mädchentreff bin ich auch immer wieder in der Ferienbetreuung dabei. Manchmal an ganzen Tagen und so gut wie immer beim fleißigen Broteschmieren und Rohkost bzw. Obst schneiden für die Lunchpakete bei Ausflügen. Außerdem bin ich organisatorisch sehr stark in alle möglichen Angelegenheiten rund um die Kiju eingebunden.

Lara Merz

Hallo,

mein Name ist Lara. Seit 2011 bin ich nun schon mit Unterbrechungen bei der KiJu aktiv. Regelmäßig betreue ich aktuell den JuBees-Treff unserer Jugendbetreuerinnen und
-betreuer. Außerdem bin ich immer wieder an einzelnen Tagen in den Ferienbetreuungen dabei und helfe bei Bedarf auch gerne im Nachmittagsangebot rund um das Centrum der Begegnung (Offenes Haus für Kinder, Spielplatz oder Offener Mittagstisch) aus.

Neben der KiJu bin ich Geschäftsführerin der Insight Outside GbR für Erlebnispädagogik und bin Mama von drei wundervollen Kindern, wodurch ich sicher sein kann, dass es in meinem Leben so schnell nicht langweilig wird.

Rosina Thut

Hallo,

mein Name ist Rosi. Seit 1984 lebe ich jetzt schon in Marienborn. Nachdem ich früher schon einmal in der Jugendarbeit der evangelischen Gemeinde aktiv war, bin ich jetzt seit August 2018 wieder bei der KiJu dabei. Immer mittwochs trifft man mich im Offenen Haus für Kinder. Außerdem bin ich auch oft an einzelnen Tagen in den Ferienbetreuungen der KiJu dabei.

Am meisten Spaß macht es mir, wenn ich mit euch basteln, handarbeiten, kochen oder backen kann. Gerne helfe ich euch auch bei den Hausaufgaben oder spiele ein Spiel mit euch. Ich freue mich euch alle zu treffen.

Kai Schmidt

Hallo,

mein Name ist Kai. Zur KiJu gestoßen bin ich im Jahr 2014. Im Laufe der Jahre war ich schon in allen möglichen Kiju-Angeboten dabei. Besonders großen Spaß macht mir das Fußball-Projekt an den Dienstagen. Ansonsten trifft man mich auch auf dem Spielplatz und im Offenen Haus für Kinder. Auch in den Ferienbetreuungen bin ich sehr regelmäßig (oftmals sogar an allen Tagen einer Betreuungswoche) mit von der Partie.

Nach oben