Der Wandel, den unser Verständnis von Partnerschaft und Liebe erfahren hat, ändert nichts daran: Viele Paare wollen ihrer Beziehung früher oder später eine verbindliche Form geben. Das gilt auch für gleichgeschlechtliche Paare und geschieht bei der Begründung einer Lebenspartnerschaft auf dem Standesamt. Genauso wichtig ist es vielen Paaren, für ihre Lebenspartnerschaft um Gottes Segen zu bitten und das Geschenk ihrer Liebe in einem Gottesdienst zu feiern. Das ist seit geraumer Zeit mit einer kirchlichen Segnung möglich, die der kirchlichen Trauung entspricht. Mehr zur Organisation und zum Ablauf der Segnung erfahren Sie hier.

Segnung