Das heilige Abendmahl ist in der evangelischen Kirchen (neben der Taufe) eines der beiden Sakramente. Jesus selbst gab den Auftrag, zur Erinnerung an ihn Brot und Wein zu teilen. Er sagt zu, im Mahl selbst gegenwärtig zu sein. Wir feiern in Marienborn in der Regel am 2. Sonntag im Monat und an Festtagen Abendmahl im Gottesdienst. Wir feiern aus Einzelkelchen, mit Oblaten, Saft und Wein. Jede und jeder, der oder die sich von Christus zur Mahlfeier eingeladen weiß, ist willkommen. Das gilt auch für Kinder, die von ihren Eltern begleitet werden.

Abendmahl