Das Internetcafé ist ein offenes Angebot im Rahmen des Offenen Hauses für Kinder. Allen Kindern und Jugendlichen wird die Möglichkeit gegeben, im Rahmen der verfügbaren Plätze das Internet und die Computer zu nutzen, ihre Lieblingsseiten anzusurfen, zu spielen, aber auch Bewerbungen zu schreiben, Einladungskarten zu entwerfen und vieles mehr.

Dabei werden relativ wenige Einschränkungen gemacht – die Kinder dürfen sich im Rahmen des Jugendschutzes frei bewegen. Dabei helfen die Betreuerinnen und Betreuer bei Problemen mit der Hardware, aber auch bei Problemen in der Nutzung Sozialer Netzwerke, bei Cybermobbing und ähnlichem.


Termine
Montags, Dienstags und Mittwochs 15:30 – 17:30 Uhr
Bei Bedarf Freitags 15:00 – 17:00 Uhr

Ort
Centrum der Begegnung, Am Sonnigen Hang 8-12
Das Internetcafé ist ein offenes Angebot im Rahmen des Offenen Hauses für Kinder. Allen Kindern und Jugendlichen wird die Möglichkeit gegeben, im Rahmen der verfügbaren Plätze das Internet und die Computer zu nutzen, ihre Lieblingsseiten anzusurfen, zu spielen, aber auch Bewerbungen zu schreiben, Einladungskarten zu entwerfen und vieles mehr.

Dabei werden relativ wenige Einschränkungen gemacht – die Kinder dürfen sich im Rahmen des Jugendschutzes frei bewegen. Dabei helfen die Betreuerinnen und Betreuer bei Problemen mit der Hardware, aber auch bei Problemen in der Nutzung Sozialer Netzwerke, bei Cybermobbing und ähnlichem.