Kommen Sie vorbei und feiern Sie…

 

Gottesdienst: Wir feiern sonntags um 10.00 Uhr. Der erste Gottesdienst im Monat ist der SonntagAbendGottesdienst um 18.00 Uhr. Falls es einen fünften Sonntag im Monat gibt, laden wir zur gemeinsamen Feier des Gottesdienstes mit der Philippus-Gemeinde in Bretzenheim ein (Hans-Böckler-Str. 3, 10.00 Uhr). Die Termine der kommenden Zeit finden Sie hier.

Gott feiern – das ist nicht an Voraussetzungen geknüpft. Egal, ob Sie mit Gottesdiensten vertraut sind, wie gut Sie singen können, ob Sie mit dem Ablauf vertraut sind – feiern Sie mit! Niemand steht da unter Beobachtung, keiner muss dieses oder jenes vorweisen. Den Ablauf der Gottesdienste können Sie mitverfolgen: In jedem roten Gesangbuch, das Sie auf Ihrem Platz im Gemeindehaus finden, ist ganz hinten die Gottesdienstordnung eingeklebt. Sie können Sie auch hier nachlesen.

Gottesdienste dauern in unserer Gemeinde etwa eine Stunde lang. Im Anschluss besteht die Möglichkeit (nicht die Verpflichtung), mit anderen beim Kirchenkaffee (nach jedem 10 Uhr-Gottesdienst) oder beim Abendtrunk (nach jedem 18 Uhr-Gottesdienst) ins Gespräch zu kommen.

Abendmahl: Wir feiern an jedem zweiten Sonntag im Monat und an Festtagen Gottesdienste mit Abendmahl. Sie empfangen je nach Wunsch Traubensaft oder Wein, stets aus Einzelkelchen. Zum Abendmahl kommt die Gemeinde in Halbkreisen vor dem Altar zusammen. Alle, die sich von Jesus Christus zum Mahl eingeladen wissen, sind willkommen – auch Kinder. Wer das Abendmahl nicht empfangen mag, kann auf seinem oder ihrem Platz sitzen bleiben.

Feier Ma(h)l am Abend: Etwa dreimal im Jahr laden wir mitten in der Woche zu einem besonderen Abendmahlsgottesdienst ein. Wir feiern Abendmahl, wie es Jesus mit den Jüngern tat: Mit Speis und Trank an einer festlich gedeckten Tafel. Abendmahl und eine Mahlzeit ergänzen sich. Wir singen und führen ein Tischgespräch zum Thema des Abends. Jede und jeder ist willkommen! Die Gottesdienste finden abends von 19-21 Uhr statt.

Krabbelgottesdienste: Unsere Kinderkirche (für kleine Kinder) findet an jedem 4. Sonntag im Monat um 10 Uhr parallel zum Gottesdienst für Große statt. Wir beginnen den Gottesdienst gemeinsam als Große und Kleine. Nach der Eröffnung ziehen die Kinder dann mit dem Kinderkirchen-Team zu ihrer eigenen Feier aus in den Kinderraum (im gleichen Gebäude). Kleine Kinder werden dabei in der Regel von Mama oder Papa begleitet.

Familiengottesdienste: Familien sind in jedem Gottesdienst willkommen. Gottesdienste, die Groß und Klein besonders im Blick haben, feiern wir auch – regelmäßig zu besonderen Anlässen sonntags um 10 Uhr.

Woher auch immer, an welcher Station auf dem Lebensweg, wer auch immer – Gott lädt alle ein, ihn zu feiern, zu loben, ihm zu klagen. Darum ist jede und jeder im Evangelischen Gemeindehaus sehr herzlich willkommen!