Bildungsangebote finden Sie auch auf den Seiten des Centrums der Begegnung.

Die folgenden Angebote finden auf Projektbasis statt, wenn eine Mindestteilnehmendenzahl erreicht ist.

 

Gesundheitsschützende QiGong: Meditation & Heilende Laute

18 Bewegungen aus dem Bereich der TCM (traditionellen chinesischen Medizin), eine Reihenfolge von Grundübungen, die den gesamten Körper mit seinen Meridianbahnen aktivieren und den Geist ruhiger werden lassen. Heilende Laute berühren die Organe und lassen sie sanft mitschwingen. Die Meditation führt und begleitet Sie zu inneren Bildern.

Frau Elfi Dittrich ist ausgebildete Qigong-Lehrerin des Laoshan Zentrums, TfH-Kinesiologin, Dipl. Sozialarbeiterin und zertifiziert für gesundheitsschützende Qigong.

Sie unterrichtet QiGong bereits in Hechtsheim, würde bei genügend Teilnehmerinnen  (min. 8 Frauen) auch in unserem Gemeindehaus  gern wieder einen Kurs anbieten.

Ort: Mercatorstraße 18, 55127 Mainz
Zeit: mittwochs 18.00-19.00 Uhr (Kurs)
Kosten: 80,-€ für 10 Stunden

(Fragen sie Ihre Krankenkasse nach Kostenübernahme bzw. –beteiligung).

Leitung: Elfi Dittrich

Kontakt: 06131- 9713585

 

Theater in Marienborn

Theater Janus wieder auferstehen lassen?

Wer hat Lust, Zeit und Engagement für regelmäßige Treffen?

Theater Janus - Spielszene
Theater Janus im Gemeindehaus

Die ersten Wochen würden mit Grundübungen und Improvisation prinzipielle Fertigkeiten eines Schauspielers hervorlocken. Gehen, Stehen, Sprechen, Gefühle zeigen und auch nicht, den Anderen ins Spiel mit einbeziehen, Pausen halten uvm. (Theater hat immer einen hohen Wert für die Persönlichkeitsentwicklung).

 

Es folgen  thematische Spielsequenzen, die von Ihnen/Euch eingebracht werden bis zur endgültigen Zielformulierung für den Auftritt, z.B.  Woche der Kinderrechte im September zu Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit oder ein vorweihnachtliches Spektakel als Sonntagsmatinee im Advent oder einfach ein wunderschönes Märchen spielen.

Teilnahmegebühr  für die ersten 9 Arbeitseinheiten  100€

Max. Teilnehmerzahl  12 Personen zwischen 14-88 Jahre

Leitung Elfi Dittrich

u.a. Diplom-Sozialarbeiterin, Theaterpädagogin, NLP-Master…

Kontakt: 06131- 9713585 oder dittrich.elfi@web.de